SIE FÖR­­DERN – UND GENIESSEN

Als Mitglied unserer Gesellschaft halten wir ein spezielles Angebot für Sie bereit! Wir besuchen exklusiv Proben im Opernhaus und dürfen auch im Ballettsaal zu Gast sein. Wir treffen uns mit den Künstler*innen des Hauses und führen spannende Diskussionen zu den aktuellen Produktionen.

 

TERMINE

 
				
  • Di
    23
    Mrz
    2021
    Cafe' der Oper

    Musikalisch-Kulinarischer Abend mit Dr. Frieder Reininghaus
    zu "Tristan und Isolde"

    Informationen folgen ob diese Veranstaltung stattfinden kann

  • Do
    01
    Apr
    2021
    Fr
    30
    Apr
    2021
    Literaturhaus

    Gespräch zu "Im Stein" im Literaturhaus mit
    Michael v. zur Mühlen - Opern und Theaterregisseur

    - Termin wird noch bekanntgegeben -

  • Sa
    01
    Mai
    2021
    Mo
    31
    Mai
    2021

    Die Brockes-Passion (Originaltitel Der für die Sünde der Welt gemarterte und sterbende Jesus) ist ein Libretto zu einem Passions-Oratorium des Hamburger Ratsherrn Barthold Heinrich Brockes. Es wurde mehr als zehn Mal vertont. Die Uraufführung der ersten Vertonung von Reinhard Keiser fand in der Passionszeit 1712 im großen Wohnhaus des Librettisten in Hamburg vor einem illustren geladenen Publikum statt.
    Die bekannteste Vertonung stammt von Georg Friedrich Händel (HWV 48).
    (Quelle: Wikipedia)

    - Der genaue Termin und Ort wird noch bekannt gegeben -

  • Di
    01
    Jun
    2021
    Mi
    30
    Jun
    2021

    - auf unbestimmte Zeit verschoben -